Legalisierung(en) für Katar

Das Konsulat von Katar in Berlin legalisiert Dokumente aus dem gesamten Bundesgebiet. Alle Dokumente müssen vor der Legalisierung von den zuständigen deutschen Behörden entsprechend der Art des Dokuments vorbeglaubigt werden.

Vorbeglaubigungen ihrer Dokumente:

  • Handelsrechnungen und Ursprungszeugnisse sind nur gemeinsam legalisierbar und müssen von der zuständigen Industrie- und Handelskammer vorbeglaubigt werden.
  • Ursprungszeugnisse dürfen keinerlei Anhang haben
  • Gesundheitszertifikate und Herstellererklärungen und Verschiffungsdokumente benötigen zur Bearbeitung Ursprungszeugnisse und Handelsrechnungen.
  • Für Exporte von Fleisch wird eine amtliche Bescheinigung verlangt, die besagt, dass kein Pferdefleisch enthalten ist.
  • Jedes Dokument ist separat durch die entsprechende Behörde zu beglaubigen. Sammeldokumente werden NICHT legalisiert.
  • Bei Rechnungsbeträgen in US-Doller bitten wir Sie, uns anzurufen.
  • Verträge, Vollmachten, Assignments müssen vom Notar, Landgericht und dem Bundesverwaltungsamt in Köln
  • Alle Arten von Zertifikaten müssen ebenfalls vom Bundesverwaltungsamt endbeglaubigt sein.
  • Bei Handelsrechnungen über € 250000 bitten wir Sie die Centbeträge aufzurunden.

Die Ghorfa (Deutsch-Arabische-Handelskammer) in Berlin muss jedes Handelsdokument vorab beglaubigen. Auch diesen Service übernehmen wir gerne für Sie.

Gebühren des Konsulats:

Ursprungszeugnis je 41,00 Euro
Verschiffungsdokumente und/oder Paking List je 41,00 Euro
Handelsverträge je 41,00 Euro
Vollmacht je 41,00 Euro
Handelsregister / Herstellererklärung / CPP / GMP / Analysezertifikat          je 41,00 Euro
Gesundheitszertifikat je 27,00 Euro
Preisliste je 27,00 Euro
Alle privaten oder persönlichen Dokumente + Zeugnisse je 27,00 Euro
Polizeiliches Führungszeugnis je 27,00 Euro

Zeugnisse können nur noch beglaubigt werden, wenn 3 Dokumente vorhanden sind, Notenspiegel, Diplom-Urkunde, Zeugnis. Falls diese nicht vorhanden sind, ist eine Bescheinigung der Uni diesbezüglich vorzulegen.

Handelsrechnungen:

Rechnungen im Original oder Kopie von Betrag 0,00 Euro bis 4.054,00 Euro je 135,00 Euro
Rechnungen im Original oder Kopie von Betrag 4.054,01 Euro bis 27.027,00 Euro je 270,00 Euro
Rechnungen im Original oder Kopie von Betrag 27.027,01 Euro bis 67.568,00 Euro je 676,00 Euro
Rechnungen im Original oder Kopie von Betrag 67.568,01 Euro bis 270.270,00 Euro je 1.352,00 Euro
Rechnungen im Original oder Kopie über  270.270,01 Euro je Rechnungsumme X 0.006 Euro


Sonstige Bestimmungen

  • Die Bearbeitungszeit im Konsulat beträgt ca: 15 Arbeitstage.

Folgende Unterlagen benötigen wir von Ihnen für die Legalisierung Katar:

  • Originaldokument/e
  • Kopie/n des/r Originaldokumente/s
  • ausgefülltes Auftragsformular der VisumCompany

Bitte senden Sie alle Dokumente nach Berlin. Sie erhalten umgehend nach Eintreffen der Dokumente eine Eingangsbestätigung per E-Mail.

Unsere Dienstleistungen im Überblick

  • Legalisierung von Handelsdokumenten und privaten Dokumenten in kürzester Zeit bei allen Konsulaten in Deutschland
  • Bereitstellung von aktuellen Informationen zum Thema Legalisation auf dieser Website. Gerne beraten wir Sie auch am Telefon oder per E-Mail.
  • Übersetzung Ihrer Dokumente durch einen vereidigten Übersetzer.
  • Einholung von Vorbeglaubigungen beim Bundesverwaltungsamt, der Ghorfa (Deutsch-Arabische Handelskammer) oder Landgerichten.
  • Verauslagung aller Gebühren der Konsulate und Behörden

Haben Sie noch Fragen ? Wir helfen Ihnen gerne.
Telefon 030-74789188
Mobil: 0160-2131383
Fax 030-74789175
mail@visumcompany.de